Corporate News/Ad-hoc-Mitteilungen

20. März 2020 - Corporate News - Verschiebung der Hauptversammlung

Die PRO DV AG (ISIN DE0006967805 / WKN 696780) wird aufgrund der aktuellen Coronavirus-Lage die ordentliche Hauptversammlung des Unternehmens nicht wie geplant am 5. Mai 2020 durchführen. Die Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Aktionärinnen und Aktionären sowie der Gäste und der beteiligten Dienstleister hat höchste Priorität.

In Abhängigkeit vom weiteren Verlauf der Infektionswelle sowie der von den zuständigen Behörden angeordneten Maßnahmen strebt die PRO DV AG an, die Hauptversammlung im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von acht Monaten nach Beginn des Geschäftsjahres am 25. August 2020 in der Deutschen Nationalbibliothek, Frankfurt am Main, durchzuführen.

Der Vorstand

pdf-Version

> zurück