Unternehmens-Prozessmodelle

Geschäftsprozessmodelle schaffen Transparenz, Verbindlichkeit und sichern die Qualität. Sie sind unabdingbare Voraussetzung für die Optimierung der Abläufe und die Weiterentwicklung des Unternehmens. Als unabhängiges Beratungsunternehmen unterstützen wir Sie dabei, eine einheitliche Dokumentationsbasis für Ihr Unternehmen in einem hochwertigen standardisierten Format (z.B. in BPMN 2.0 Notation) anzulegen.

Von einem Unternehmens-Prozessmodell dürfen Sie jedoch mehr erwarten als die reine Dokumentation von bestehenden Abläufen: Im Zuge der Analyse Ihrer Geschäftsprozesse entwickeln wir eine kongruente, mehrdimensionale Sicht auf Ablauf- und Aufbauorganisation, Rollen und Zuständigkeiten, Schnittstellen und IT Tools. Damit jeder weiß, wofür er zuständig ist und mit wem er zusammen arbeitet.

Als unabhängiges Beratungsunternehmen bieten wir Ihnen die Erfahrung aus unzähligen Projekten und bringen gleichzeitig die wertvolle Außensicht des Unbeteiligten mit, um die Abläufe Ihres Unternehmen kritisch zu hinterfragen und an standardisierten Branchenmodellen (z.B. eTOM, ITIL, COBIT) auszurichten. Wir arbeiten dazu mit den Werkzeugen der Marktführer (z.B. Aris oder Innovator). Das so entstandene Projektergebnis überführen wir gemeinsam in Ihre Linie oder pflegen es für Sie.

Wir bieten folgende Unterstützungsleistungen:

  • Auswahl geeigneter Modellierungs-Werkzeuge
  • Benchmarking und Standardisierung von Prozessen
  • Vorbereitung und Unterstützung externer Audits und Zertifizierungen, z.B. nach ISO 9001
  • Validierung und Ausrichtung Ihrer spezifischen Prozesse an branchenspezifischen Prozessmodellen (z.B. eTOM, ITIL, COBIT)
  • Gefährdungs- und Risikoanalyse für Prozesse als Vorarbeit für Ihr Business Continuity Management (BCM)

Unser langjähriger Partner:

logo-MID