Krisenmanagement

Die Betreiber kritischer Infrastrukturen (Energie- und Wasser-Versorgung, Informationstechnik- und Telekommunikation,  Transport- und Verkehr oder  Handel und Finanzwesen) und großer Industrieanlagen, Behörden und BOS-Organisationen sehen sich wachsenden Anforderungen und Herausforderungen im Krisen- und Notfallmanagement gegenüber gestellt.

Außergewöhnliche kritische Ereignisse können Personen, die Umwelt, die Anlagen und Betriebsmittel, den Geschäftsbetrieb, das Image oder die Finanzen und damit das Gemeinwohl und das Unternehmen und die Unternehmensziele gefährden. Sie bedürfen einer besonderen Aufbau- und Ablauforganisation, da sie im „Normalbetrieb“ nicht oder nur unzureichend bewältigt werden können. Auf ein solches Krisen- und Notfallmanagement muss man sich geeignet vorbereiten, um im Fall der Fälle richtig aufgestellt zu sein und Schaden abzuwenden.

Dieser Bedeutung des Themas Krisenmanagement tragen wir mit unseren Beratungsdienstleistungen:

  • Analyse, Optimierung und Auditierung bestehender Krisen- und Notfallmanagementsysteme
  • Aufbau effektiver Krisenmanagementsysteme
  • Gefährdungsanalysen, Risikomanagement
  • Business-Continuity-Management
  • Informations-Sicherheits-Management nach ISO27001
  • Schulungen, Trainings und Krisenübungen

und unseren Lösungen Rechnung:

  • TecBOS.Command – das Stabs- und Führungsunterstützungssystem
  • SaSIS – die IT-Lösungen für Gefährdungsanalysen/Risikomanagement, Krisenmanagement und Krisenübungen